Durchsetzung

Die Verfolgung durch eine Verwaltungsbehörde gegen die Verletzung einer öffentlich rechtlichen Vorschrift basiert entweder auf den Vorschriften zum niederländischen Verwaltungsrecht oder zum niederländischen Strafrecht. Die Handlungsbefugnis der Verwaltungsbehörde Verstöße eines Unternehmens gegen öffentlich rechtliche Vorschriften zu maßregeln und zu verfolgen unterliegt zumeist dem niederländischen Verwaltungsrecht. Blenheim und sein auf das niederländische Verwaltungsrecht spezialisiertes Team überprüft die von den Kontrollbehörden angegeben Gründe eines Verstoßes und den damit verbundenen Verwaltungszwang. Blenheim untersucht die Rechtmäßigkeit verwaltungsrechtlichen Handels, insbesondere eines erlassenen Busgeldbescheids.

Neem contact op

Durchsetzung

Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Niederlande: Geldstrafe, Zwangsgeld und Genehmigungsentzug

Die öffentliche Hoheit wahrt die Einhaltung öffentlich rechtlicher Vorschriften auf verschiedene Weise. Stellt die Behörde einen Verstoß gegen öffentlich rechtliche Vorschriften fest, und erlässt daraufhin einen entsprechenden vollstreckbaren Verwaltungsakt, kann dies zu erheblichen Auswirkungen auf das betroffene Unternehmen führen. Die Verwaltungsbehörde ist befugt Bußgelder zu erlassen und verwaltungsrechtliche Genehmigungen zu entziehen. Letzteres hat sowohl unmittelbare als auch mittelbare Konsequenzen für das Unternehmen. Blenheim verfügt über ein Spezialisten Team von Verwaltungsrechtsanwälten, die Sie direkt unterstützen. Wir stehen im engen und regelmäßigem Kontakt zu den Verwaltungsbehörden. Die Erfassung des konkreten Sachverhalts und die Überprüfung der zugrundeliegenden Verwaltungsakte sind von elementarer Bedeutung, um Ihnen und Ihrem Unternehmen rechtlich fundierte Handlungsschritte zu empfehlen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten pro-aktiv und gehen bei Bedarf vor Gericht. 

Anfechtung einer verwaltungsrechtlichen Vollstreckungsmaßnahme in den Niederlanden

Um der Vollstreckung wirksam entgegenzuwirken ist eine sachliche und rechtliche Überprüfung des konkreten Einzelfalls essentiell. Blenheim bietet Ihnen unmittelbare Unterstützung einer sich anbahnende Verkündung zur Zwangsvollstreckung und einer drohende Zwangsvollstreckung entgegenzuwirken. Wichtig ist dabei, sich bei den ersten Anzeichen dafür, dass die Verwaltungsbehörde Maßnahmen vorbereitet, mit dem Verwaltungsrechtsanwalt zu beraten. Erforderlichenfalls wird beim Verwaltungsgericht eine einstweilige Verfügung beantragt, um die drohende Zwangsvollstreckung einstweilig einzustellen. 

Warum sollte man sich für Blenheim entscheiden?

  • Sie erhalten eine Einschätzung Ihrer Rechtslage; 
  • Wir erstellen einen Aktionsplan mit einer Einschätzung der Chancen, Kosten und Risiken;
  • Wir nehmen uns Ihrer Sache umgehend an; 
  • Blenheim Advocaten leistet eine proaktive Beratung;
  • Als letzte Möglichkeit fechten wir für Sie vor Gericht.

Wilt u meer weten over Durchsetzung?

Laat uw mail of telefoonnummer achter en een van onze specialisten neemt zo snel mogelijk contact met u op.

Neem contact op

Gepubliceerde Artikelen