Mark van Weeren

Mark van Weeren berät und vertritt seit über 30 Jahren Unternehmen und Privatpersonen in nahezu allen privatrechtlichen und verwaltungsrechtlichen Fragen. Die Schwerpunkte seiner Expertise und Erfahrung liegen insbesondere in den Bereichen Immobilienrecht, EU-Kaufrecht, Pferderecht und Verwaltungsrecht. Mark van Weeren ist Autor verschiedener Fachliteratur zum niederländischen Verwaltungsrecht, insbesondere öffentlich rechtliche Genehmigungen und zum niederländischen Erbpachtrecht.

Seine Credo lautet: Eher eine kreative Lösung als ein Verfahren. Das ist es, was seine Mandaten an ihm schätzen.

Durch seine langjährige Prozesserfahrung arbeitet er auf Augenhöhe zu seiner Mandantschaft an strategischen und effizienten Lösungen. Mit Aufmerksamkeit und einem Auge für pragmatische Lösungen und Detailwissen zur aktuellen Rechtsprechung und Rechtsentwicklung.

Track Record

Im Gerichtsverzeichnis der Niederländischen Anwaltskammer ist Mark van Weeren bei folgenden Rechtsgebieten aufgeführt: Verwaltungsrecht, Immobilienrecht, Umweltrecht und Verfahrensrecht.

Auf der Grundlage dieser Eintragungen ist er verpflichtet, in jedem Kalenderjahr die vorgeschriebenen Fortbildungspunkte gemäß den Normen zur niederländischen Anwaltskammer zu erwerben.

Mark van Weeren spricht Niederländische, Englisch und hat ausreichende Kenntnisse in Deutsch und Französisch.

Gepubliceerde Artikelen